Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Die folgenden Nutzungsbedingungen sind für Ihren Zugriff auf diese Website und die Benutzung durch Sie maßgebend. Ferner gelten ggf. Sonderbedingungen für die spezifischen Inhalte, für Daten, Materialien oder Informationen, die in der Website enthalten oder über sie erhältlich sind (die „Inhalte“) und für spezifische Inhalte, Daten, Materialien oder Informationen, die Sie ggf. auf die Website hochladen, an sie senden und/oder dort veröffentlichen („Benutzerinhalte“) oder für Geschäfte, die Sie über diese Website abschließen. Diese Sonderbedingungen gelten ggf. zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen oder treten ggf. an die Stelle dieser Nutzungsbedingungen, jedoch lediglich, wenn dies ausdrücklich angegeben ist.

1. Annahme dieser Nutzungsbedingungen

Mit dem Zugriff auf diese Website oder mit deren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie an die Nutzungsbedingungen und alle Bestimmungen, die darin enthalten sind oder auf die darin verwiesen wird, oder an jegliche in dieser Website festgelegten zusätzlichen Bedingungen rechtlich gebunden sind. Wenn Sie NICHT allen diesen Nutzungsbedingungen zustimmen, sollten Sie auf diese Website NICHT zugreifen bzw. sie NICHT nutzen.

2. Änderung der Bedingungen

AOC kann diese Nutzungsbedingungen jederzeit ändern. Derartige geänderte Nutzungsbedingungen treten zu dem Zeitpunkt in Kraft, zu dem sie ins Internet gestellt werden. Greifen Sie nach dieser Veröffentlichung im Internet weiterhin auf die Website zu oder nutzen sie weiterhin, so gilt, dass Sie diese Änderungen akzeptiert haben. Es wird empfohlen, geltende Bedingungen regelmäßig zu überprüfen. Andere Websites der AOC können eigene Nutzungsbedingungen aufweisen, die auf diese Websites Anwendung finden.
AOC behält sich das Recht vor, die Website oder die Inhalte der Website jederzeit ohne Ankündigung einzustellen bzw. nicht weiterzuführen oder Änderungen oder Aktualisierungen vorzunehmen. AOC behält sich das Recht vor, den Zugriff einer Person auf die Website oder auf Teile davon jederzeit und aus beliebigem Grund nach eigenem Ermessen mit sofortiger Wirkung ohne Ankündigung zu beschränken, zu verweigern oder zu beenden.

3. Datenschutzrichtlinie

Personenbezogene Daten, die über oder in Verbindung mit diese(r) Website angegeben oder erfasst werden, werden ausschließlich im Einklang mit AOCs Datenschutzrichtlinie genutzt und diese Nutzungsbedingungen fallen unter die auf dieser Website veröffentlichte Datenschutzrichtlinie.

4. Haftungsausschluss

ALLE INHALTE UND BENUTZERINHALTE (EINSCHLIESSLICH, OHNE DARAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, VON TEXT, BILDERN, GRAFIK, LINKS UND ANDEREN MATERIALIEN) AUF DER WEBSITE WERDEN „OHNE MÄNGELGEWÄHR“ UND „IN DER VERFÜGBAREN FORM“ ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. TP VISION UND IHRE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, KONZERNGESELLSCHAFTEN, PARTNER, LIZENZGEBER UND ZULIEFERER LEHNEN HIERMIT ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN JEGLICHER ART AUSDRÜCKLICH AB, UNABHÄNGIG DAVON, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND MITVEREINBART, EINSCHLIESSLICH DER GEWÄHRLEISTUNG DURCHSCHNITTLICHER QUALITÄT UND DER EIGNUNG FÜR DEN GEWÖHNLICHEN GEBRAUCH, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER UNTERLASSUNG VON RECHTSVERLETZUNGEN ODER DER GEWÄHRLEISTUNG IN BEZUG AUF DEN BETRIEB DIESER WEBSITE, DIE INHALTE ODER DIE BENUTZERINHALTE. Weder AOC noch ihre Tochtergesellschaften, Konzerngesellschaften, Partner, Lizenzgeber und Zulieferer garantieren Folgendes oder geben folgende Zusicherungen: (i) Die Website erfüllt Ihre Anforderungen, (ii) die Website wird ohne Unterbrechungen, aktuell, sicher oder fehlerfrei angezeigt oder (iii) die Ergebnisse, die ggf. aus der Nutzung der Website gewonnen werden (einschließlich von Informationen und Materialien auf dieser Website) sind richtig, vollständig, genau, zuverlässig oder erfüllen Ihre Anforderungen in sonstiger Form.
Dies ist eine öffentliche Website. Sie sollten nicht erwarten, dass Benutzerinhalte, die Sie ggf. an diese Website senden, vertraulich behandelt werden. Senden Sie keine vertraulichen Informationen hierher.

AOC und ihre Tochtergesellschaften, Konzerngesellschaften, Partner, Lizenzgeber und Zulieferer haften nicht für Unterbrechungen oder Ausfälle im Internet, für Netzwerk- oder Hosting-Dienstleistungen und gewährleisten nicht, dass die Website oder die Dienstleistungen, über die diese Website verfügbar ist, oder die von AOC gesendete elektronische Kommunikation frei von Viren oder anderen schädlichen Elementen ist.

Wenn Sie Material herunterladen oder in sonstiger Form durch die Nutzung dieser Website erhalten, geschieht dies nach Ihrem eigenen Ermessen und auf Ihr eigenes Risiko. Für Schäden an Ihrem Computersystem oder den Verlust von Daten, die aus dem Herunterladen dieses Materials resultieren, sind Sie allein verantwortlich.

5. Mitwirkender

Sie allein sind für Ihre eigenen Benutzerinhalte und die Konsequenzen der Veröffentlichung im Internet verantwortlich.

6. Haftungsbeschränkung

IN KEINEM FALL HAFTEN TP VISION ODER IHRE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, KONZERNGESELLSCHAFTEN, PARTNER, LIZENZGEBER UND ZULIEFERER FÜR UNMITTELBARE ODER MITTELBARE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN, VERSCHÄRFTEN SCHADENERSATZ, BESONDERE SCHÄDEN ODER BEILÄUFIG ENTSTANDENE ODER SONSTIGE SCHÄDEN, DIE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEM ZUGRIFF AUF DIESE WEBSITE, DEREN NUTZUNG ODER DEM UNVERMÖGEN, ZUGRIFF AUF DIE WEBSITE ZU ERHALTEN ODER SIE ZU NUTZEN, DEN INHALTEN ODER DEN BENUTZERINHALTEN RESULTIEREN, DARAUS ODER IN VERBINDUNG DAMIT ENTSTEHEN, SELBST WENN TP VISION DIE MÖGLICHKEIT DIESER SCHÄDEN MITGETEILT WURDE, ES SEI DENN, DIESE SCHÄDEN WÄREN DIREKT UND AUSSCHLIESSLICH AUS VORSÄTZLICHEM FEHLVERHALTEN ODER GROBER FAHRLÄSSIGKEIT SEITENS AOC ENTSTANDEN.
Wenn Sie in einem Land oder Bundesland/Bundesstaat leben, das (der) die in dem vorstehenden Paragrafen 4 aufgeführten Haftungsausschlüsse oder -beschränkungen oder Gewährleistungausschlüsse nicht zulässt, gelten diese Ausschlüsse oder Beschränkungen für Sie nicht, doch lediglich insoweit, als diese Ausschlüsse oder Beschränkungen nicht zulässig sind. In einem solchen Fall werden die Ausschlüsse oder Beschränkungen auf den Geltungsumfang begrenzt, der nach geltendem Recht vorgesehen ist.

7. Inhalte/Software Dritter

AOC ist in keiner Weise für die Inhalte von Websites verantwortlich, deren Eigentümer ein Dritter ist und die ggf. über einen Hyperlink mit der Website verlinkt sind, unabhängig davon, ob dieser Hyperlink von der Website oder gemäß den Nutzungsbedingungen von einem Dritten bereitgestellt wird. Ein auf unserer Website vorhandener Link zu einer anderen Website stellt keine Billigung dieser anderen Website dar, und im Hinblick auf die Korrektheit, Aktualität oder Eignung der Inhalte einer anderen Website, zu der ein Link von der Website besteht, erfolgt keine Wertung oder wird keine Gewährleistung gegeben und wir übernehmen dafür keine Verantwortung.

8. Urheberrecht und Warenzeichen

Das Urheberrecht und alle sonstigen Eigentumsrechte an den Inhalten, die AOC, ihre Konzerngesellschaften, Tochtergesellschaften und/oder Partner bereitstellen, an der Software für den Betrieb und die Veröffentlichung der Website, an der Zusammenstellung der Daten auf der Website und an der Reihenfolge, Abfolge und Anordnung dieser Website sind Eigentum der AOC und/oder ihrer Partner oder Lizenzgeber. Alle Rechte an den Inhalten, die nicht ausdrücklich durch diese Bedingungen eingeräumt werden, sind vorbehalten.
AOC ist ein eingetragenes Warenzeichen.

AOC und alle weiteren eingetragenen Warenzeichen der AOC und ihrer Konzerngesellschaften sind wichtige Vermögenswerte des Unternehmens. Die angemessene Benutzung dieser Warenzeichen ist für AOC wichtig.

Die Benutzung und Eintragung des Namens AOC ist ausschließlich unserem Unternehmen vorbehalten. Sie dürfen keine(n) Firmennamen, gesetzlich geschützten Namen, Handelsbezeichnung, Domainnamen oder sonstigen Namen, Bezeichnung oder Beschreibung, bei denen der Name AOC oder ein diesem ähnlicher Name oder ein Name, der aus einem Teil des Namens AOC besteht, ein Bestandteil ist, eintragen lassen oder benutzen. Ferner darf ein solcher Name auch kein anderes eingetragenes Warenzeichen, dessen Inhaber  AOC oder ihre Konzerngesellschaften sind, enthalten.

9. Eigentumsrechte an der Website

Diese Website hat öffentlichen Charakter und alle Informationen, die dort veröffentlicht werden, gelten als nicht vertraulich. Sie erkennen an, dass die Veröffentlichung von Erfindungen, die in von Ihnen bereitgestellte Benutzerinhalte integriert sind, gemäß dem geltenden Patentrecht eine „Veröffentlichung“ dieser Erfindung darstellen.
Sie erkennen an, dass Benutzerinhalte, die auf der Website veröffentlicht und/oder diskutiert werden, Gegenstand von Patenten, Urheberrechten, Warenzeichen und anderen Rechten an geistigem Eigentum der AOC, ihrer Tochtergesellschaften, Konzerngesellschaften, Partner oder Dritter sein können. Wenn Sie in Erwägung ziehen, Ideen, Angebote, Vorschläge, Lösungen oder andere Benutzerinhalte, die an die Website gesendet werden, zu verwerten, sind Sie dafür zuständig, eine angemessene Genehmigung für das geistige Eigentum einzuholen, bevor sie sich mit der Verwertung befassen.

10. Ansprüche wegen Verletzungen US-amerikanischer Urheberrechte

Wenn Sie wissen oder vermuten, dass Teile der Materialien auf dieser Website (einschließlich von Materialien, die im Forum veröffentlicht werden, doch darauf nicht beschränkt) in einer Form verwendet oder kopiert wurden, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, senden Sie bitte eine Mitteilung an den im Folgenden benannten zuständigen Vertreter der AOC. Gemäß Par. 512(c)(3) des US-amerikanischen Gesetzes „Digital Millennium Copyright Act, 17 U.S.C.“ muss Ihre Mitteilung die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Eine echte oder elektronische Unterschrift des Urheberrechtsinhabers oder eines Bevollmächtigten, der zur Vertretung des Inhabers eines angeblich verletzten ausschließlichen Rechts berechtigt ist;
  • Benennung des urheberrechtlich geschützten Werks, das angeblich verletzt wurde, oder, wenn mehrere urheberrechtlich geschützte Werke auf einer einzigen Website durch eine einzige Anzeige gedeckt sind, eine repräsentative Liste dieser Werke auf dieser Website;
  • Benennung des Materials, das als verletzend beanstandet wird oder das Gegenstand einer verletzenden Aktivität ist und das entfernt werden soll oder für das der Zugriff deaktiviert werden soll, und nach vernünftigen Maßstäben ausreichende Informationen, damit wir das Material lokalisieren können;
  • angemessene Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können, wie z. B. Anschrift, Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse, falls vorhanden, unter der Sie kontaktiert werden können;
  • eine Erklärung von Ihnen, dass Sie gutgläubig davon überzeugt sind, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Art und Weise durch den Urheberrechtsinhaber oder seinen Vertreter nicht genehmigt wurde oder nach dem Gesetz nicht zulässig ist;
  • eine Erklärung, dass die Angaben in der Anzeige korrekt sind, und eine Erklärung – in Kenntnis der Strafe einer falschen eidlichen Erklärung –, dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind oder berechtigt sind, im Namen des Inhabers eines angeblich verletzten ausschließlichen Rechts zu handeln.

Der zuständige Vertreter für Mitteilungen zu Beanstandungen wegen Urheberrechtsverletzungen ist wie folgt erreichbar:
Per Post:
AOC International (Europe) B.V. Netherlands B. V. Legal Department
Prins Bernhardplein 200
1097 JB Amsterdam
Niederlande
Die vorstehenden Informationen werden ausschließlich zu dem Zweck angegeben, AOC mitzuteilen, dass Ihr urheberrechtlich geschütztes Material ggf. verletzt wurde. Alle anderen Anfragen wie z. B. produktbezogene Fragen und Anforderungen oder Belange in Verbindung mit unangemessenen Veröffentlichungen und/oder Inhalten werden über diesen Prozess nicht beantwortet.

11. Schadloshaltung und Sicherstellung

Sie verpflichten sich, AOC, ihre Tochtergesellschaften, Konzerngesellschaften, Partner und Zulieferer und ihre jeweiligen Führungskräfte, Geschäftsführer, Mitarbeiter, Gesellschafter, Rechtsvertreter, Vertreter, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger gegen sämtliche Schäden, Haftpflichten, Kosten und Auslagen (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und Expertenhonorare und Gerichtskosten) sicherzustellen, die aus der Veröffentlichung, aus Inhalten oder der Übermittlung von Botschaften, Daten, Materialien oder anderen Benutzerinhalten, die Sie auf der Website veröffentlichen, oder aus einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen durch Sie entstehen. Falls aus einer Botschaft oder aus anderen Benutzerinhalten, die Sie veröffentlichen, eine Beschwerde oder Klage entsteht, behält sich AOC das Recht vor, Ihre Identität und weitere Informationen, die AOC ggf. über Sie besitzt, offenzulegen.
Falls zwischen Ihnen und einem oder mehreren Benutzer(n) eine Streitigkeit besteht, stellen Sie AOC, ihre Tochtergesellschaften, Konzerngesellschaften, Partner und Zulieferer und ihre jeweiligen Führungskräfte, Geschäftsführer, Mitarbeiter, Gesellschafter, Rechtsvertreter, Vertreter, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger gegen Ansprüche, Forderungen und Schäden (tatsächlich eingetretene Schäden und Folgeschäden) jeder Art sicher, unabhängig davon, ob sie bekannt oder unbekannt sind, die aus oder in beliebiger Form in Verbindung mit einer derartigen Streitigkeit entstehen.

12. Stilllegung der Website

Wir allein sind berechtigt, die Website oder Teile davon jederzeit aus beliebigem Grund stillzulegen, ohne dies anzukündigen oder ohne dass eine Zustimmung erforderlich ist. Wir übernehmen keinerlei Haftung für den Fall, dass an die Website gesendete Inhalte und/oder Benutzerinhalte nicht gespeichert oder gelöscht wurden.

  • AOC International (Europe) B.V. stellt ggf. Links zu den Websites von Konzerngesellschaften und bestimmten anderen Unternehmen bereit. Wir sind nicht für die Überprüfung oder Beurteilung dieser Unternehmen oder von Einzelpersonen oder der Inhalte ihrer Websites verantwortlich und wir übernehmen keine Gewähr für deren Angebote. AOC übernimmt keine Verantwortung oder Haftpflicht für die Handlungen, Produkte und Inhalte dieser Parteien und anderer Dritter. Sie sollten die Datenschutzerklärungen und andere Nutzungsbedingungen sorgfältig prüfen.

13. Absicherungserklärung gemäß dem Gesetz „Private Securities Litigation Reform Act“ von 1995

Die Informationen auf dieser Website enthalten ggf. bestimmte zukunftsbezogene Aussagen in Bezug auf die Finanzlage, das Betriebsergebnis und das Geschäft von AOC und ihren Konzerngesellschaften sowie bestimmte Pläne und Ziele von AOC im Hinblick auf diese Punkte. Wir warnen die Leser, dass zukunftsbezogene Aussagen keine Garantie für künftige Leistungen darstellen und dass tatsächliche Ergebnisse erheblich von denen abweichen könnten, die in den zukunftsbezogenen Aussagen enthalten sind. Beispiele für zukunftsbezogene Aussagen sind u. a. die Aussagen, die wir über unsere Strategie, über Schätzungen zum Umsatzwachstum, über künftige EBITA und Kosteneinsparungen, künftige organische Geschäftsentwicklung sowie über den Nutzen künftiger Übernahmen und über unsere Kapitalsituation machen. Zukunftsbezogene Aussagen sind naturgemäß mit Risiken und Ungewissheit verbunden, weil sie sich auf künftige Ereignisse und Umstände beziehen, und es gibt viele Faktoren, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse und Entwicklungen erheblich von denen abweichen, die mit diesen zukunftsbezogenen Aussagen zum Ausdruck gebracht oder in ihnen unterstellt werden. Die zukunftsbezogenen Aussagen sind u. a. von Folgendem abhängig: der inländischen und weltweiten Wirtschafts- und Geschäftslage, der erfolgreichen Umsetzung unserer Strategie, unserer Fähigkeit, erfolgreich Übernahmen abzuschließen und diese Übernahmen in unser Unternehmen zu integrieren, von Präferenzen der Verbraucher im Hinblick auf unsere vorhandenen Produkte sowie neue Produkte, unserer Fähigkeit, neue Produkte zu entwickeln und zu vermarkten, unserer Fähigkeit, die Vorteile dieser Strategie umzusetzen, von den Richtlinien und Maßnahmen von Behörden und Aufsichtsbehörden, von Gesetzesänderungen und den Auswirkungen des Wettbewerbs – eine Reihe von Faktoren können wir nicht kontrollieren. Infolgedessen können unsere tatsächlichen künftigen Ergebnisse erheblich von den Plänen, Zielen und Erwartungen, die in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellt sind, abweichen.

14. Beilegung von Streitigkeiten

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen des niederländischen Staates und werden dementsprechend ausgelegt. Sie erklären sich mit der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in Amsterdam, Niederlande, für Streitigkeiten, Ansprüche oder Klagegründe, die aus oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen oder Ihrer Nutzung der Website entstehen, einverstanden. Dies gilt auch für Streitigkeiten über die Existenz oder Gültigkeit dieser Nutzungsbedingungen, mit der Maßgabe, dass Sie sich damit einverstanden erklären, dass bei derartigen Streitigkeiten, Ansprüchen oder Klagegründen ausschließlich die Gerichte in Amsterdam, Niederlande, zuständig sind.

15. Teilnichtigkeit

Wenn eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen für ungültig oder rechtlich nicht durchsetzbar befunden wird, dann wird die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine gültige, durchsetzbare Bestimmung ersetzt, die der Absicht der ursprünglichen Bestimmung so weitgehend wie möglich entspricht, und die verbleibenden Bestimmungen werden durchgesetzt.

16. Kein Verzicht

Versäumt es AOC, einen Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen durchzusetzen, so stellt dies keinen Verzicht auf AOCs gemäß diesen Nutzungsbedingungen bestehende Rechte dar, unabhängig davon, ob in Bezug auf vergangene oder künftige Handlungen seitens beliebiger Personen. Nimmt AOC Geldmittel entgegen oder beruft sich eine beliebige Person auf AOCs Maßnahmen, so gilt keinesfalls, dass dies einen Verzicht auf jegliche Teile dieser Nutzungsbedingungen darstellt. Nur ein spezieller schriftlicher Verzicht, den ein Bevollmächtigter der AOC unterzeichnet hat, hat eine rechtliche Wirkung.
Bei allen Angelegenheiten, die aus oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen entstehen, verzichten die Parteien hiermit bei einer Klage oder einem Gerichtsverfahren jeglicher Art, an der (dem) sie beteiligt sind, (einschließlich einer Gegenklage) unwiderruflich auf ihr Recht auf einen Zivilprozess mit Geschworenen.

17. Überschriften

Die Überschriften über den Paragrafen der Nutzungsbedingungen werden ausschließlich zur Vereinfachung der Bezugnahme eingefügt und stellen keinen Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen dar oder berühren in keiner Weise deren Bedeutung oder Auslegung.