Datenschutzrichtlinie

AOC International (Europe) B.V. ist der festen Überzeugung, dass die individuell identifizierbaren Informationen, die Sie an uns weitergeben, geschützt werden müssen.

Wir sind ferner der Auffassung, dass es wichtig ist, Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, und Ihnen Wahlmöglichkeiten zu geben, wie diese Daten verwendet werden. Daher fordern wir Sie auf, diese Datenschutzrichtlinie genau zu lesen.

Geltungsbereich dieser Datenschutzrichtlinie

Die Datenschutzrichtlinie gilt generell für alle personenbezogenen Informationen, die die AOC International (Europe) B.V.  oder ihre Tochtergesellschaften (AOC) erfassen oder verwenden. Dies schließt Informationen von Websites ein, deren Eigentümer die AOC International (Europe) B.V.  ist.

Warum sollten Sie Ihre personenbezogenen Daten an die AOC weitergeben?

Eine Weitergabe Ihrer individuell identifizierbaren Informationen ist möglich, wenn Sie Ihre Bewerbung für offene Stellen vorlegen.

Manchmal erhält AOC Ihre personenbezogenen Daten von anderen Parteien, die nicht zu AOC gehören. Dies schließt den Erwerb eines Unternehmens oder die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch eines unserer Partnerunternehmen ein. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, die Sie uns nicht selbst angegeben haben, können Sie uns dies mitteilen, indem Sie sich über die auf dieser Website aufgeführte Adresse an uns wenden.

Weitergabe von Informationen

Sie sollten wissen, dass Ihre individuell identifizierbaren Informationen ggf. aus Ihrem Heimatland an andere AOC Unternehmen in aller Welt übermittelt werden.

  • AOC setzt manchmal externe Unternehmen für die Verarbeitung Ihrer Daten ein. AOC verlangt von diesen Unternehmen, dass sie Ihre personenbezogenen Daten angemessen schützen und Ihre Daten ausschließlich für die von AOC genehmigten Zwecke verwenden.
     
  • AOC verkauft manchmal ein Unternehmen an eine andere Gesellschaft; diese Übertragung des Eigentums könnte die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, die diese Unternehmen direkt betreffen, einschließen.
     
  • AOC veröffentlicht individuell identifizierbare Daten, wenn sie per Gesetz dazu gezwungen ist.

AOC verkauft Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte und stellt sie ihnen auch nicht zur Verfügung, um ihnen zu ermöglichen, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden.

Diese Website stellt ggf. Links zu anderen Websites bereit. Sie sollten die Datenschutzrichtlinien auf diesen Websites sorgfältig prüfen; sie unterscheiden sich ggf. von der Datenschutzrichtlinie der AOC.